Liebe neu erfinden

 

Liebe neu erfinden

Coaching bei Liebeskummer und Beziehungsproblemen

 

Hilfe auf allen Ebenen, unterstützt durch Subliminal-mp3´s , Kopfkino – Videos, Energie- und Bewusstseinarbeit.

 

Liebeskummer

 

 hat einen Sinn, auch wenn wir gerne auf ihn verzichten würden. Er wirft uns auf uns selbst zurück. Selbstwert, Selbstvertrauen, Selbstverständnis stehen auf dem Prüfstand. Es ist auch nicht hilfreich, sich bei Freunden und Freundinnen Bestätigung zu suchen, dass wir arme, unglückliche Opfer sind . Du wirst es zunächst kaum abstellen können, wütend zu sein. Aber du kannst aktiv werden, die Wut und Frustenergie nutzen, um zu Dir SELBST zu kommen. Jetzt hast Du die Chance, Leid- und Seelenschmerz-Muster zu identifizieren und aufzulösen.Sich den erstarrten,verdrängten, ungeliebten Anteilen in Dir voller Akzeptanz zuzuwenden.  Selbstwert, Selbstliebe, Selbstvertrauen neu in deinem Herzen , in deiner Mitte erfahren. Frei von Angst, Kontrolle und Manipulationsversuchen. Verbindung finden zur unkonditionierten Liebe, dem Wissen, dass wir uns Liebe nicht verdienen müssen, dass sie in uns ist. Liebe als Seinszustand. Sie ist nicht Abhängigkeit, sie liebt Fülle – es ist mehr als genung in Dir zu finden.  Und so wirst Du  durchaus zügig die Leidenszone verlassen können. Eins mit Dir Selbst, den grauen Anteil in Dir zum Leben, Lebensfreude, Geborgenheit und Liebe erwecken. 

Unbewusste  Blockaden der  Liebes-Energie wollen bewusst erkannt und gelöscht werden. Sie sind immer individuell und können nicht von Außen „weggemacht“ werden. Aber ich bringe meinen Klienten bei, wie sie es selbst lernen können. 

Die Blockaden zeigen sich unter anderem in unserem „Beuteschema“ .Wir wählen immer wieder Beziehungspartner , die uns immer die gleichen Verletzungen, Frustrationen, Unzufriedenheiten und Mangelgefühle bescheren. Das Beuteschema wird durch unbewusste Beziehungsmuster bestimmt.  Es ist wichtig, zuerst diese Muster zu entziffern. Das ist der 1. Schritt, behoben sind sie noch nicht. Dann gilt es, auf einer tiefen Bewusstseinsebene, die Ursachen für diese Muster aufzulösen, die neuronalen Netzwerke, in denen sie gespeichert sind, zu deaktivieren und neue Verknüpfungen intuitiv, aus dem Herzen heraus, auf der Basis der Freude zu wählen.  Dann erst haben wir Raum für eine Neuprogrammierung – für Liebe als Seinszustand. Liebe zum Leben das wir sind, Liebe zum Sein, zum Selbst, die wir dann in Beziehungen teilen können,mit ihr in Ressonanz kommen. Ressonanz geschieht auf Augenhöhe. Kontrolle, Manipulation und Abhängigkeiten stören sie.

 Liebe findet auf Augenhöhe statt

Mitleid, Ertragen, Erdulden sind nicht Liebe, sondern Fehlprogrammierung. Und -für eine reife Beziehung gilt – ich programmiere nicht mein Gegenüber um, sondern fange bei mir Selbst an. Sehr wichtig!!!! 

 

Heilung auf spiritueller, geistiger, emotionaler , mentaler und körperlicher Ebene. All diese Ebenen gilt es in Liebe zu vereinen. Dann haben wir Frieden, Freude (nein, keinen Eierkuchen)und Liebe in Fülle.

 

Liebeskummer ist ein Symptom. Er weist auf die Fehlannahme hin , dass die Quelle der Liebesenergie außerhalb von Deinem Herzen liegt. Es ist Not-wendig, Liebe vom Schmerz und Leid zu entkoppeln.

 

Für ein Leben in Freude und Liebe  ist es nie zu früh ! Mach dich aktiv auf den Weg ………JETZT !

Denn Dein Herz will in Freude, Erfüllung und Liebe leben, nicht auf das Leben und die Liebe warten und leiden.

Live-Coachings,Internet-Coachings, Seminare, Webinare,Downloads von mp3´s und mp4´s jetzt schon möglich, Digitalshop in Vorbereitung.                          

 

 

 

Wie sieht dieser Weg aus? In dem unten stehenden Video beschreibe ich die Vorgehensweise. Für alle, die aktiv ihre Welt verändern wollen, die genug von Liebes-Leid haben. Für alle, deren Selbst-Wert vitaler ist als der Sog des Mangels und der Angst. Und für alle, die lieber jetzt das Leben genießen wollen, als auf bessere Zeiten zu warten.

 

 

Effektives Coaching  bei Liebeskummer                                           

 unterstützt durch

1. Subliminals

2. Audios mit Bewusstseinsreisen

3. Videos mit persönlichem Kopfkino 

Liebe neu erfinden, leidvolle Programme löschen, Raum für Liebe schaffen

Brauchst Du schnell Hilfe ? Dann melde Dich  an:

per E-Mail, Telefon, kostenlose telefonische Strategiesitzung .

 

Wieder eine gescheiterte Beziehung? Wieder die Erfahrung, dass eine tiefer gehende Verbindung abgebrochen wird, weil ein Partner sich plötzlich zurückzieht. Wieder die Enttäuschung, dass aus Liebe und Vertrautheit Leid und Schmerz geworden sind? Man fragt sich: „Was habe ich falsch gemacht? Wer ist schuld?“

Niemand.

Wenn Beziehungen nicht gelingen wollen, nicht funktionieren, dann ist es nicht ein Versagen, nicht Schuld oder Unfähigkeit. Der Fehler liegt im „System“. Beziehungen, so wie sie uns vermittelt werden, können nicht funktionieren.

Das vermeintliche Scheitern ist nur die Wahrnehmung, dass die emotionalen und mentalen Programme und Muster, die als Liebe in der Gesellschaft vorgegeben und gelernt werden,  der Liebe nicht dienen. Diese, von Generation zu Generation weitergegebenen Vorlagen, Regeln und Bestimmungen für Beziehungen bewirken alles Mögliche, nur nicht Liebe. Liebe neu erfinden bedeutet, aus dem (selbst) zerstörerischen Kreislauf, dem Pendeln zwischen 2 Polen, den Anpassungsversuchen und unbefriedigenden Kompromissen, auszubrechen. Eins werden mit sich Selbst. Zwei Menschen, die ganz Selbst sind, begegnen sich auf Augenhöhe und können Liebe neu erfahren, aus ihrer kraftvollen Mitte heraus. Aus dem „Ich Bin“.

  Bei Liebeskummer hilft keine Logik, kein Verhaltenstraining, kein noch so angestrengtes Nachdenken, und erst recht nicht Psychopharmaka.

Den Ausweg bietet die Erfahrung unkonditionierter Liebe, die Liebe aus dem inneren Seelenkern, dem inneren Selbst. Denn genau diese Selbst-Liebe haben wir verlernt. Ein Kind hat diese Fähigkeit, sie wird ihm aber systematisch abtrainiert. Selbst-Liebe wird als Egoismus disqualifiziert, der zu bekämpfen ist. Deswegen lernt ein Kind, Erwartungen und Bedürfnisse der Umwelt immer über seine eigenen zu stellen und zu erfüllen, sich selbst immer weniger zu spüren. Wer sich die eigenen Bedürfnisse nach Liebe, Akzeptanz, Wertschätzung, Lebendigkeit, und Freude nicht erfüllen kann, kann es auch bei anderen nicht. 

Dieser Liebe, die überlagert ist von Denkmustern, Programmen, Glaubenssätzen und Suggestionen der Jahrhunderte, begegnen wir in unserem Unbewussten.

In meinen Seminaren, Coachings und Einzelsitzungen begleite ich Dich zu diesem Kern. Durch all die Schichten der Angst, des Mangels, der Trauer, des Leids, der Enttäuschungen – bis wir den Kontakt zu dem kraftvollen, lebendigen Wesen, dem liebesfähigen, liebevollen Persönlichkeitsanteil in unserer Tiefe, unserem Selbst, aufnehmen. Und diesen Kontakt gilt es auszubauen. Es gehört schon Mut zu dieser Reise in die eigene Unterwelt. Und dann, egal, was wir bisher an Erfahrungen gemacht haben – wir erfahren Liebe als Seinszustand, ohne Bedingungen, in uns Selbst, diese schöpferische, machtvolle, freudvolle Energie, die immer dem Leben dient, immer konstruktiv ist. Diese Liebe können wir gerne teilen, ohne Angst, denn sie ist in uns verankert, wir können sie nicht verlieren. Wir leben nicht mehr im Kreislauf von Freude und Leid, sondern teilen die Freude, schöpferische Liebe und lösen uns selbst aus leidvollen Mustern. 

Solange wir nicht uralte Denk- und Gefühlsprogramme bewusst erkennen, besteht wenig Hoffnung, dass wir aus dem Kreislauf von Sehnsucht und Enttäuschung, Vertrauen und Verletzung, Bemühen und Versagensgefühlen, Lust und Leid herausfinden.

Die Ursache für dieses Pendeln liegt darin, dass wir im Außen suchen, was nur Innen zu finden ist. Mit Hilfe von Trancereisen / Dissoziation begleite ich sie in Ihr Unterbewusstes. Dort finden Sie die Gründe, die Sie daran hindern, die Liebe in sich zu befreien, erfahren, spüren. Es ist ein Seins-Zustand, ein Energieflow, der uns erfüllt und den wir dann ausstrahlen, statt ihm hinterher zu jagen.

Liebe fängt an, wenn  Kontrolle, Manipulation, Abhängigkeit und Angst aufhören. 

 

 

 

 

 

 

 

 

Weitere Infos  per E-Mail 

Telefon: 06135/950919

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*